OBERPFALZ.BOX
Kompakt Bildreich Informativ

GASTFREUNDSCHAFT IN DER OBERPFALZ


Die Oberpfalz ist ein Paradies. Hier kann man wunderbar wandern, herzhaft schlemmen und sich auch herrlich entspannen. Besonders leicht fällt dies dank der herzlichen Art der Oberpfälzer, die mitunter zwar manchmal etwas rau sein kann. Aber immer direkt vom Herzen kommt und garantiert ehrlich gemeint ist. Der Oberpfälzer hat nun einmal seinen ganz eigenen Charme und dieser wird vor allem bei einem Urlaub in den schönen Hotels und Gasthäusern des Landkreises Schwandorf deutlich.Hier kommt der wahre Oberpfälzer noch zum Vorschein. Man ist aufgeschlossen, lädt den Gast gern an die gesellige Runde ein und natürlich bietet man ihm allen Komfort der erdenklich ist. Die Oberpfalz versteht es wahrlich, Tradition und modernen Tourismus zu vereinen und daher ist beinahe jeder Urlauber der einmal hier war, danach zumindest im Herz ein wahrer Oberpfälzer.


Natürlich wird auch in der Oberpfalz „ richtich gscheid“ geschlemmt. Denn wie sagt der Volksmund so schön: „A Bayer ohne Baicherl is einfach koi gscheider Bua“. Regionale Produkte, oft direkt vom Erzeuger zubereitet, herzhaft serviert- einfach nur köstlich. Sicherlich auch ein Grund, warum viele Urlauber immer wieder gerne in die Oberpfalz reisen oder sich  mit hiesigen Produkten eindecken. Viele Metzgereien und Bauernhöfe bieten nämlich ihre Oberpfälzer Spezialitäten auch zum Mitnehmen an. Ein Besuch selbiger kann den Urlaub quasi zu Hause verlängern.

Im Urlaub selbst kann man in jedem Landkreis der Oberpfalz köstliche Gaumenfreuden genießen, wobei man nicht nur herzhaft schlemmen kann. Sondern auch die leichte Küche ist in der Oberpfalz zu Hause und so manches Mal auch weit über die Grenzen  hinaus bekannt. Schließlich hat so mancher Sternekoch seine Wurzeln in der Oberpfalz.  Die Oberpfalz ist in kulinarischer Hinsicht dabei ein Mekka an MulitKulti, rigoros bunt gemischt. Wer das La Dolce Vita oder ein wenig Olee´ erleben möchte, der wird hier ebenfalls fündig wie der, welcher die vegane Küche bevorzugt. Für jeden Gaumen wird in der Oberpfalz das passende Supperl kredenzt und natürlich fühlen sich hier auch süße Naschkatzerln wie im Paradies. In einigen kleinen Orten verstecken sich nämlich die Meister der Zucker- und Schokokunst. Ein kleiner Abstecher übers Land kann daher süß und sündig werden. Kleiner Tipp für das Schlemmen im Oberpfalzurlaub: das Kalorienzählen bleibt besser zu Hause….