OBERPFALZ.BOX
Kompakt Bildreich Informativ

Datenschutz bei der FIRMA WERBEKIND

Datenschutzerklärung vom 04.12.2019

Name und Kontakt des Verantwortlichen gemäß Artikel 4 Abs. 7 DSGVO

FIRMA WERBEKIND

Inhaber: Claudia Zink
Simmling 60
94469 Deggendorf
EMail:
werbekind(at)werbekind.net


Grundsätzliches für Sie zur Information:

1. Der Schutz Ihrer Daten sowie die Information hierzu sind uns sehr wichtig und werden ernst genommen. Claudia Zink - nachfolgend als Seiteninhaber bezeichnet - möchte Sie deshalb ausführlich darüber informieren.
2.
Der Seiteninhaber wird Sie in den folgenden Punkten verständlich über die Erhebung, Verarbeitung sowie die Nutzung Ihrer Daten unterweisen und Ihnen auch die zustehenden Rechte erläutern
3.
Bei Fragen zur Datenschutzerklärung können Sie sich jederzeit an den Seiteninhaber wenden.

Sicherheit und Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Wir betrachten es als vorrangige Aufgabe, die Vertraulichkeit der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu wahren und diese vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Deshalb wenden wir  äußerste Sorgfalt und modernste Sicherheitsstandards an, um einen maximalen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.


1.Allgemeine Informationen zum Datenschutz - Begriffserklärung:

Der Datenschutz umfasst die Verwendung und Verarbeitung Ihrer Daten in jeder Unternehmung - Offline und Online. Hierbei treffen Sie immer wieder auf bestimmte Begriffe, die wir Ihnen gerne nachfolgend kurz erläutern möchten.

1. Der Datenschutz bezeichnet als personenbezogene Daten Angaben, welche dazu dienen Ihre Identität zu ermitteln. Hierzu gehören z.B.  Ihr richtiger Name, Ihre Postanschrift oder auch Ihre E-Mail-Adresse.

2. Neben diesen personenbezogenen Daten gibt es auch sogenannte „nicht personenbezogene Daten“ welche dann ermitteln werden wenn Sie im WWW Webseiten besuchen. Diese Daten fallen durch die Nutzung Ihres Browsers an und werden in sogenannten „Logfiles“ auf den Servern gespeichert, wo die jeweiligen Webseiten hinterlegt sind.

Gespeichert werden hier dann z.B. Ihre IP Adresse, das Datum Ihres Besuches und auch die Uhrzeit. Diese Daten können jedoch ohne weitere Recherche in keinen Zusammenhang gebracht werden und dienen dazu, im Falle von Missbrauch, Betrug, schweren Strafdelikten im WWW eine spätere Identifizierung durch Behörden möglich zu machen. Ohne ein nachgewiesenes ernstes Interesse sind diese Daten nicht zugänglich.

3. Neben den Logfiles gibt es dann auch die sogenannten Cookies. Cookies sind kleine „Lesezeichen“, welche von Ihrem Computer Daten aus dem WWW ermitteln und gespeichert werden. So erinnert sich Ihr PC bei einem weiteren Besuch an die schon einmal besuchte Webseite. Generell unterscheidet man dabei in:

  • Sitzungs-Cookies /Session-Cookies, sind Lesezeichen die sich das Aktuell angesehene merken und sich selbst löschen beim Schließen des Browsers
  • Anmeldecookies, die sich z.B. Benutzernamen und Passwörter dauerhaft merken können
  • Nutzungsbasierende Cookies, welche oft bei Werbeanzeigen zum Einsatz kommen

4. Als ein Plug-In (auch als Verlinkung tituliert) bezeichnet man ein technisch basiertes Hilfsmittel, einen bildlich dargestellten Wegweiser der dem Leser hilft weitere Informationen im WWW zu finden. Es ist eine Kooperation zweier Webseiten.

5. Als Verarbeitung bezeichnet man jede Handhabung, jeden Vorgang der mit personenbezogenen Daten zu tun hat. Das kann eine Anpassung sein, das Erfassen der Daten, die Bereitstellung der Daten aber auch der Abgleich sowie das Löschen oder Verknüpfen von Datensätzen.

6. Als Profiling versteht man die Anpassung von personenbezogenen Daten auf persönliche Aspekte, welche dazu dienen Ihnen geeignete Angebote zu unterbreiten. So erfasst man beim Profiling etwa persönliche Vorlieben, Interessen, Aufenthaltsorte o.ä. Auf dieser Webseite wird kein Profiling betrieben

7. Pseudonymisierung/ Anonymisierung bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten mittels technischen Aufwand anonymisiert werden, so das letztlich kein Datensatz mehr zur Personenidentifizierung zugewiesen werden kann



Diese Webseite und der Schutz Ihrer Daten

2. Was speichert diese Webseite?

2.1. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Bei einem Besuch dieser Webseite werden Logfiles von unserem Webserver-Dienstleister (dem sogenannten Provider) gespeichert. Diese Webseite ist bei der Strato AG hinterlegt welche für insgesamt 7 Tagen folgende Logfiles speichert:

  • Browser (Typ, Version)

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

  • Hostname des zugreifenden Rechners ( Ihre IP Adresse)

  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind auf TÜV zertifizierten Rechnern gespeichert. Aufgrund der (für Sie auch jederzeit einsehbaren) Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung zwischen dem Seiteninhaber und der Strato AG sind diese Daten nicht personalisierbar. Diese Daten werden  aufgrund der gesetzlichen Bestimmung erhoben und dienen keinen analytischen Aspekt. Die Löschung erfolgt daher automatisch nach sieben Tagen, eine Weitergabe/Auswertung dieser Daten erfolgt zu keiner Zeit.

2.2. Cookies

Bei einem Besuch dieser Webseite werden Session Cookies gespeichert. Diese Cookies erzeugen eine sogenannte Session ID und merken sich die Seite solange der Browser geöffnet ist. Schließen Sie Ihr Browserfenster, sind die gesetzten Cookies gelöscht.

Bitte beachten Sie, dass Sie evtl. in Ihrem Browser eine andere Grundeinstellung haben können. So können Sie dort zum einen der generellen Akzeptanz von Cookies widersprechen, aber auch einstellen das Cookies länger gespeichert werden. Welche Einstellung Ihr Browser hat bzw. was möglich ist, entnehmen Sie bitte der Browser Anleitung bzw. Sie finden auch unter folgenden Suchbegriffen im WWW schnelle Hilfe: "Cookies deaktivieren" "Cookies löschen"

2.3. Plugin auf dieser Webseiten/ weiterführende Links

Wir verwenden keinerlei weiterführende Links und sogenannte PlugIn´s. PlugIn sind von den jeweiligen Betreibern zur Verfügung gestellte Werbebuttons, welche eine direkte Verlinkung zu deren Seite ermöglichen. Praktisch, allerdings weden dabei zahlreiche Daten unbemerkt vom User ausgetauscht. Der Schutz unserer Leser ist uns wichtig. Daher finden Sie auf den Werbekind Webseiten keine direkten Verlinkung mehr. Sofern sich diese jedoch nicht vermeiden lassen, sind die weiterführenden Links explizit und unübersehbar gekennzeichnet.Sie finden dort dann auch eine entsprechende Belehrung. Zumeist verzichten wir jedoch darauf. Möchten Sie daher zB. die Webseite eines Werbepartner´s betrachten, müssen Sie den angegegeben Link direkt in die Webbrowser Zeile oder bei Ihrer Suchmaschinen eingeben. Wenn Sie uns auf Facebook / Instagram oder Co folgen möchten, verwenden Sie bitte einfach die jeweils beim Beitrag angegeben Hashtags und tragen diese in das Suchfeld der Social Media Anbieter ein. Mit diesen Suchwörtern  finden Sie uns ganz leicht in den Social Medien.

Wir haben uns aufgrund des immer wichtiger werdenden Datenschutzes zu diesen einheitlichen Maßnahmen entschlossen und bitten um Ihr Verständnis.

2.4. Diese Webseite nutzt kein Google Analytics,

2.5. Diese Webseite nutzt kein Profiling

3. Umfang der persönlichen Datenerhebung und –Speicherung von Ihren Daten bei der Firma Werbekind

Generell ist die Ansicht dieser Webseite ohne die Eingabe von personenbezogenen Daten möglich. Sie brauchen bei uns weder Namen, Adresse, Email oder Telefonnummer eingeben. Sofern Sie mit uns in Kontakt treten möchten, ist dies telefonisch, teils via Kontaktformular oder per Email möglich. Wir stellen Ihnen auf den Werbekind Portalen teilweise ein Kontaktformular zur Verfügung, weisen jedoch daraufhin das damit auch personenbezogene Daten ausgetauscht werden. Zwar ist die Eingabe der Daten auf einen essentiell notwendigen Teil reduziert, aber bitte achten Sie in Ihrem Browser auf die sichere SSL Authentifizierung – siehe auch Punkt 6 dieser Datenschutzvereinbarung.  Die in den Kontaktformular dringend erforderlichen Daten sind gekennzeichnet und müssen eingegeben werden, um die Anfrage effektiv bearbeiten zu können. 

3.1. Handhabung von Anfragen aus Kontaktformular

Der Schutz Ihrer Daten wird von uns sehr ernst genommen. Wir reduzieren daher die Angabe von erforderlichen Daten im Kontaktformular auf des essentiell Notwendige. Die mit * gekennzeichneten Daten sind jedoch notwendig, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Alle weiteren Angaben sind freiwillig und nicht dringend notwendig. Ihre Daten aus dem Kontaktformular werden von uns grundsätzlich nur bis zum Abschluss/ Klärung der Anfrage gespeichert. Sollten wir binnen 14 Tagen nach Sendung unserer Antwort auf Ihre unverbindliche Anfrage keine Rückmeldung erhalten, betrachten wir den Vorgang als abgeschlossen und löschen Ihren Datensatz. Wir behalten uns das Recht vor, auf einzelne Anfragen nicht zu antworten. Die Beantwortung einer unverbindlichen Anfrage stellt keine Auftragserteilung dar.

3.2. Werbe-Mails/ Newsletter

Wir agieren transparent und zum Schutz Ihrer Daten. Daher ist das Abonnieren eines Newsletters nicht möglich. Um aktuelle Informationen zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte persönlich via Telefon/ Email. 

3.3. Daten und Kontakt zu uns in den Social Medien

In den Social Medien wie z.B. Facebook oder auch Instagram können Sie jeden Tag Aktuelles verfolgen. Allerdings nutzen wir diese Plattformen lediglich zur Präsentation und nicht nur Kommunikation. Wir beantworten dort keine Nachrichten. Bitte nutzen Sie zur Kontaktaufnahme ausschließlich EMail, Telefon oder vereinbaren Sie mit uns einen persönlichen Termin. 

3.4. Daten und Kontakt zu uns über WhatsApp

Whats App ist ein Instant-Messaging-Dienst, welcher die Kommunikation in Wort und Bild erleichtert. Sollten Sie sich dazu entscheiden, mit dem Seiteninhaber per WhatsApp in Kontakt zu treten, entscheiden Sie sich bewusst für einen unsicheren transparenten Kommunikationsweg bei dem alle Ihre Daten/ Bilder/ Nachrichten beim Dienstanbieter WhatsApp gespeichert und synchronisiert werden. Darauf haben wir keinen Einfluss. Welche Daten von Ihnen hierbei bei WhatsApp gespeichert werden, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung des Dienstanbieters. Entscheiden Sie sich jedoch dennoch für diese Form der Kontaktaufnahme, liegt automatisch eine beidseitige Einwilligung Ihrerseits vor, weswegen wir Ihnen auch auf diesen Weg antworten dürfen. Zum Schutz unserer Kunden speichern wir jedoch auf Kulanzbasis keine Nummern, keinen Namen, keine dazugehörigen Kundennummern ab, so das wir Sie bitten möchten bei jeder Kontaktaufnahme Ihren vollständigen Namen anzugeben. Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage löschen wir umgehend Ihre per WhatsApp gesendeten Fragen/ Mails. Bitte zeigen Sie daher Verständnis, wenn wir Ihr Anliegen nicht sofort einer vorausgegangenen Anfrage zuordnen können. Datenschutzbestimmung WhatsApp ist hier zu finden: https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy

3.5. Aufbewahrung Ihrer Daten bei zustande kommen einer Zusammenarbeit/ Auftragserteilung

Unser Unternehmen speichert personenbezogene Daten bei einer Auftragserteilung, einer Zusammenarbeit nur so lange, wie es bis zur kompletten Vertragserfüllung notwendig ist bzw. so lange wie es die gesetzlichen Verpflichtungen (Aufbewahrungspflichten) vorsieht. Sie haben als Kunde jederzeit die Möglichkeit, die von Ihnen gespeicherten Daten einzusehen bzw. eine Löschung dieser zu verlangen. Die Verwendung Ihrer personenbezogener Daten können auch  jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden (§28 BDSG). Hierzu können Sie uns jederzeit auf postalischem Weg/ vor Ort anweisen, dass wir Ihre Daten löschen. Allerdings möchten wir darauf hinweisen, dass dies nur erfolgen kann, wenn uns keine gesetzliche Vorschrift zur Dokumentation verpflichtet.

3.6. Kinder und Jugendschutz

Unser Angebot richtet sich ausdrücklich nur an Personen die das 18. Lebensjahr vollendet haben bzw. im gesetzlichen Sinne als voll geschäftsfähig gelten. Auf unserer Webseite befinden sich jedoch keine Informationen, welche den Jugendschutz gefährden.

3.7. Zugriff von Dritten auf Ihre Datensätze

Unser Unternehmen gibt keine Datensätze von Kunden an Dritte weiter, außer bei der Zusendung von Infomaterial, Drucksachen, o.ä. welche auf dem Postweg versendet werden sowie evtl. im Zahlungsverkehr und soweit gesetzlich erforderlich/ notwendig/ vorgeschrieben.

Bei der Versendung von Werbemitteln greifen wir ausschließlich auf die Dienste der Deutschen Post zurück und verweisen hierzu auf den Datenschutz von selbigen, auf welchen wir keinen Einfluss haben. https://www.deutschepost.de/de/d/deutsche-post-direkt/deutsche-post-direkt-datenschutz.html#

Beim Zahlungsverkehr: sofern Sie als unser Kunde die Bezahlung Ihrer Rechnung per Überweisung tätigen, möchten wir darauf hinweisen, dass Ihre Daten auch von den beteiligten Bankunternehmen eingesehen werden. Auch hier möchten wir auf deren Datenschutz verweisen. Nähere Informationen zum Datenschutz in Ihrer Bank erhalten Sie bei Ihrem Kreditinstitut.

3.8. Rechte bzgl. Speicherung von personenbezogenen Daten bei aktiver Kontaktaufnahme / Zusammenarbeit

3.8.1. Widerruf der Einwilligung

Unser Unternehmen speichert personenbezogene Daten nur solange es die gesetzliche Pflicht vorsieht bzw. so lange es zur Erfüllung der Kommunikation/ Zusammenarbeit erfordert. Sie haben jedoch jederzeit das Recht, Ihre bei uns hinterlegten Daten sofort einzusehen und zu löschen. Ist dies Ihr Wunsch, reicht eine schriftliche Kontaktaufnahme und Sie werden umgehend aus dem Datensatz entfernt.

3.8.2. Auskunftsrecht über die Datensätze

Sofern Sie mit dem Seiteninhaber zusammengearbeitet haben, können Sie jederzeit ein schriftliches Protokoll der bei uns hinterlegten Daten anfordern. Hierauf sind dann erfasst:

  1. der Verarbeitungszweck

  2. welche personenbezogener Daten erfasst wurden

  3. Datum des Erstkontakts,

  4. Aufnahme des Erstkontakts

  5. evtl. Kooperation mit Dritten

  6. Umfang des Auftrages

3.8.3. Recht auf Korrektur und Löschung

Sie haben jederzeit das Recht die beim Seiteninhaber hinterlegten Daten zu korrigieren, anzupassen und natürlich auch endgültig löschen zu lassen. Eine einfache schriftliche Benachrichtigung reicht aus. Eine Angabe von Gründen ist nicht erforderlich.


4. Datenschutzbeauftragter/ Ansprechpartner:

Sie haben Fragen zum Datenschutz? Unser nach § 4g Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Beauftragte für den Datenschutz steht Ihnen jederzeit zur Verfügung.

4.1. Ansprechpartner Datenschutz: Claudia Zink

5. SSL Zertifikat

Auf dieser Webseite ist es nicht notwendig personenbezogene Daten einzugeben. Als normaler Leser können Sie diese Webseite ohne Eingabe von persönlichen Daten wie Name, Tel, usw. ansehen. Die reine Ansicht der Webseite ist  jederzeit uneingeschränkt möglich. Dennoch ist unsere Seite SSL geschützt. SSL steht für Secure Socket Layer und bietet Ihnen auf allen Ebenen des Datentransports einen sicheren Austausch. In Ihren Browser- Einstellungen können Sie festlegen ob beim Aufruf einer Webseite durch Datentransfer abgefragt werden soll, ob für eine Seite eine sichere Verbindung verfügbar ist. Zu erkennen ist dieser Schutz an dem grünen Schlosssymbol in der Browserzeile  sowie dem Kürzel https:// welches vor der eigentlichen Webadresse ( www……... steht.  Möchten Sie unsere Seite sicher betrachten und greifen aufgrund der leichten Einprägsamkeit der Domain nur direkt darauf zu bzw. haben Sie unsere Webseite als „beliebte Seite“ abgespeichert, aktualisieren Sie bitte bei Bedarf diesen Link bzw. geben manuell das Kürzel https:// vor der eigentlichen Domain ein. Sollten Sie Fragen hierzu haben, können Sie natürlich gerne sofern verfügbar, dass jeweilige Kontaktformular nutzen.


6. Abschließende Regelung

Änderungsvorbehalt
Der Seiteninhaber kontrolliert beständig die eigenen Datenschutzerklärungen und behält sich das Recht vor, die Datenschutzerklärung unter dem Aspekt der Aktualität zu ergänzen/ zu erneuern. Besuchen Sie diese Seite erneut und nutzen Sie das Angebot stimmen Sie diesem Änderungsvorbehalt zu und akzeptieren Sie die Änderungen.

7. Recht auf Beschwerde

Sie haben jederzeit das Recht auf eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Meinung sind das die Verarbeitung Ihrer Daten gegen die aktuell gültige Datenschutzgrundverordnung verstößt.