OBERPFALZ.BOX
Kompakt Bildreich Informativ

Landkreis Cham

Zum Gebiet Oberer Bayrischer Wald zählend ist der Landkreis Cham für viele „waschechte“ Oberpfälzer eher der Aussenseiter – auch wenn die Region Cham größenmäßig unter den Top 5 Bayerns verweilt. Aber die Landschaft Chams ist schlichtweg einfach anders, der Dialekt schon sehr vom nahen Niederbayern geprägt und ja, auch die Mentalität ähnelt bisweilen schon stark dem regionalen Nachbarn. Der Landkreis Cham ist der östlichste Bezirk der Oberpfalz und wird mit rund 70 Kilometern Grenzgebiet auch gerne als Brücke zum Osten bezeichnet. Wer hier urlaubt, kann viele Ausflüge in abwechslungsreiche Naturlandschaften unternehmen und natürliche auch das Einkaufen im nahen Tschechien genießen.

Barocke Kirchen und Kapellen, alte historische Mauern, Freizeitparks aber auch Events wie der Drachenstich wissen im Landkreis Cham die ganze Familie zu begeistern und wer etwas ganz besonderes Erleben möchte, der kann natürlich auch Städte wie Passau oder Straubing erkunden. Denn wie erwähnt: Niederbayern ist nur wenige Kilometer entfernt. Ein besonderes Erlebnis, dass in der Nachbarregion zu Hause ist, wäre übrigens der Baumwipfelpfad sowie die abenteuerlustige Bergrodelbahn in Sankt Englmar. Hier schlagen Kinder aber auch Erwachsenen -herzen höher. Ein unvergesslicher Ferientag ist garantiert. Auch im Winter kann man hier übrigens schöne Stunden erleben, denn sowohl der nahe Bayrische Wald als auch die Region Cham sind wirkliche Schneeparadies und laden zu jedem Wintersportvergnügen ein.